Die 5 wichtigsten Schritte zum Erhalt einer Massage, die Ihnen hilft, sich besser zu fühlen

1. Sie haben immer Recht und sollten genau das bekommen, was Sie wollen. Viele Massagekonsumenten gehen davon aus, dass Sie zu einem professionellen Massagetherapeuten gehen. Das alte Sprichwort, dass der Verbraucher immer Recht hat, gilt auch für die Massagetherapie. Natürlich möchten Sie mit einem “vertrauenswürdigen Experten” zusammenarbeiten, aber das bedeutet nicht, dass Sie genau das nicht erhalten sollten, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sich stärker auf einen bestimmten Bereich oder einen veränderten Druck konzentrieren müssen.

Ein “vertrauenswürdiger Experte” hört genau zu, was Sie wollen, und wendet die Techniken an, die Ihnen dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen. Wenn Sie etwas kaufen, für das Sie sich bereits entschieden haben, lassen Sie sich nicht von einem Verkäufer an etwas verkaufen, das nicht Ihren Vorstellungen entspricht (obwohl dies auf dem Markt allzu häufig vorkommt). Gleiches gilt für Ihr Massageerlebnis. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie brauchen, aber eine bestimmte Beschwerde haben, sollte Ihr Massagetherapeut auf Ihre Hauptbeschwerden hören und eine Lösung anbieten, die Ihnen hilft, das gewünschte Ergebnis zu erzielen (dazu später mehr).

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Massagetherapeut, mit dem Sie arbeiten, nicht auf Ihre Bedürfnisse eingeht, können Sie die Massagesitzung problemlos beenden. Dies mag ein bisschen hart erscheinen, aber Ihre Zeit und Ihr Geld für unwirksame Behandlungen zu verschwenden, ist keine akzeptable Option.

2. Was sollten Sie von Ihrer Massagetherapie erwarten? Die Massage-Therapie-Behandlung sollte gezielt Ihr gewünschtes Ergebnis erfüllen. Sie sollten damit rechnen, dass Sie mit einem erfahrenen Massagetherapeuten zusammenarbeiten, der auf Ihre Probleme eingeht und Ihnen hilft, eine für Sie sehr befriedigende Massage zu erhalten. Von dem Moment an, in dem Sie anrufen, um Ihre Massageanwendung zu planen, sollten Sie das Gefühl haben, mit einem Therapeuten zusammenzuarbeiten, der Sie als Individuum behandelt und Ihre individuellen Bedürfnisse respektiert. Es ist angebracht, die Qualifikation und Erfahrung des Massagetherapeuten zu erfragen.

Möglicherweise möchten Sie auch mit einem bestehenden Kunden sprechen, um sicherzustellen, dass er eine angenehme Erfahrung gemacht hat. Ein bestehender Kunde, mit dem er zusammenarbeitet, hat eine angenehme Erfahrung mit dem Praktiker, mit dem Sie eine Massage machen möchten . Sie können darum bitten, zu der Einrichtung zu kommen, in der Sie Ihre Massage erhalten. Sieht es sauber, entspannend und therapeutisch aus? Wie fühlt sich die Energie der Einrichtung an? Entspricht es Ihrer Energie und fühlt sich wie ein Ort an, an dem Sie sich wohl fühlen werden? Es ist auch angebracht, sich vor der Massage mit dem Therapeuten zu treffen, der möglicherweise mit Ihnen zusammenarbeitet, damit Sie sicher sein können, dass Sie sich mit dem Therapeuten wohlfühlen.

Wenn Sie Ihre Massageanwendung vorbereitet haben und zu Ihrer Massage erscheinen, werden Sie gebeten, einige Unterlagen auszufüllen. Lassen Sie genügend Zeit, um die Unterlagen auszufüllen, damit Ihre Massagezeit nicht beeinträchtigt wird. Wenn Sie einen Massageexperten aufsuchen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er sehr beschäftigt ist und Kunden vor und nach Ihnen hat.

Wenn Sie in der Einrichtung ankommen, sollten Sie herzlich begrüßt und mit Wasser versorgt werden, während Sie den Papierkram ausfüllen und auf Ihren Therapeuten warten (falls Sie ihn vorher nicht getroffen haben). Ihr Therapeut sollte sich Ihnen vorstellen und Sie begrüßen und Sie zurück in den Massageraum leiten. Der Therapeut sollte Sie dann nach Ihren spezifischen Zielen für die Sitzung fragen und Ihnen zuhören, bevor Sie fortfahren. Sie sollten das Gefühl haben, dass der Therapeut sich sehr um Ihre Ziele für die Sitzung kümmert und daran interessiert ist, Sie bei der Erreichung dieser Ziele zu unterstützen. Der Behandlungsraum sollte entspannend und beruhigend sein. Der Massagetherapeut sollte Ihnen erklären, dass Sie sich nach Belieben ausziehen können.

Hinweis: Für einige Personen besteht der Komfort darin, dass sie alle Kleidungsstücke tragen. Das ist vollkommen in Ordnung. Ich habe mit Kunden zusammengearbeitet, die mit mir angefangen haben, mit mir voll bekleidet zu arbeiten. Mit zunehmendem Komfort begannen sie, einige Kleidungsstücke zu entfernen, damit ich direkt auf ihre Haut massieren konnte. Tatsache ist, dass sich die Massagetherapie besser anfühlt, wenn sie direkt auf die Haut aufgetragen wird. Die andere Tatsache ist, dass ein erfahrener Massagetherapeut mit Ihnen in all Ihren Kleidern arbeiten und trotzdem eine großartige Massage anbieten kann.

Sie sollten während der Massage richtig bedeckt oder mit Laken überzogen sein. Dies ist nicht nur ein Gesetz, sondern ist für Ihren Komfort gedacht. Dies bedeutet, dass nur der Bereich Ihres Körpers, der massiert wird, freigelegt wird. Der Rest Ihres Körpers wird von einem Laken bedeckt, und wenn Ihnen kalt ist, auch eine Decke.

Hinweis: Ich habe in Einrichtungen massiert, in denen nur sehr kleine Handtücher verwendet wurden, um meinen nackten Körper zu bedecken. Ich fühle mich sehr wohl mit meinem Körper, aber gerade in einer Sitzung (in einem San Diego-Betrieb) war mir während der Sitzung sehr kalt und der Luftzug machte die Massage sehr unangenehm. Ich habe herausgefunden, dass dieses besondere Etablissement möglicherweise keine legitime Massagepraxis ist, sondern eine Prostitutionsfront. Sie werden es nie erfahren, da es als Day Spa vermarktet wird. Seien Sie also vorsichtig, wo Sie Ihren Termin vereinbaren. Ich kann garantieren, dass ich, wenn ich diese 5 Schritte durchgeführt hätte, gewusst hätte, dass diese Einrichtung nicht legitim ist und ich mir die unangenehme Erfahrung und die Verschwendung meiner Zeit und meines Geldes erspart hätte.

Der Praktizierende verlässt den Raum, sobald er erklärt, wo Sie Ihre Kleidung ablegen sollen, und gibt an, dass er in Kürze zurück sein wird, um mit der Massage zu beginnen.

Hinweis: Wir haben in unseren Kliniken einen “Entspannungsschalter” implementiert, der, wenn er vom Kunden gedrückt wird, draußen ein Licht anmacht, um zu wissen, dass Sie bereit sind. Ich habe zahlreiche Erfahrungen mit dem Öffnen der Tür bei Kunden gemacht, die sich nicht bequem unter der Bettdecke befanden. Wenn die Einrichtung nicht über den “Entspannungsschalter” verfügt, stellen Sie sicher, dass Sie schnell auf den Tisch kommen, um unangenehme Rennen um die Tischszenarien zu vermeiden.

Sobald Sie auf dem Tisch sind, sollten Sie nicht zu lange warten müssen, bis der Therapeut kommt und die Massage beginnt. Der Therapeut sollte den Raum betreten und Sie fragen, wie Sie sich auf dem Tisch fühlen. Wie ist die Temperatur des Raumes? Wie fühlt sich der Tisch an? Wie fühlen sich die Kissen oder Polster an?

Bevor der Therapeut mit der Massage beginnt, sollte er Ihnen mitteilen, dass Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der Massage mehr oder weniger Druck ausüben möchten, um sie zu informieren, und dass sie Ihnen entgegenkommen. Wenn Sie die Massage zur allgemeinen Entspannung erhalten, sollte der Massagetherapeut während der Sitzung nicht mit Ihnen sprechen. Dies ist eine der Hauptbeschwerden, die ich von Massagekonsumenten im ganzen Land höre, wenn sie mir von ihren Massageerfahrungen erzählen. Ich habe von Therapeuten gehört, die dem Klienten alle ihre persönlichen Probleme mitteilen, während der Klient “als Geisel gehalten” wird und gutes Geld zahlt, um diese Therapeuten in ihren persönlichen Angelegenheiten zu beraten.

Denken Sie an den ersten Schritt: Sie haben immer Recht und sollten genau das bekommen, was Sie wollen. Sagen Sie dem Therapeuten, dass Sie es vorziehen, während der Massage einfach nur Musik zu hören oder sich zu entspannen. Wenn Ihr Therapeut ein Massageexperte ist, werden Sie feststellen, dass er Ihnen zugehört hat, um Ihr Ziel der Entspannung zu beschreiben, und dass er daher während Ihrer Massage ruhig ist.

Hinweis : Wenn Sie eine Massage erhalten, um Schmerzen oder eine bestimmte Verletzung wiederzuerleben, muss Ihr Massagetherapeut Ihre Vorgeschichte mit Ihnen besprechen und erklären, was sie tun. Möglicherweise werden Sie auch gebeten, sich mit dem Gesicht nach unten auf dem Tisch zu bewegen, wobei die Seite auf Ihrem Rücken liegt.

Nach der Massage sollten sich Ihre Therapeuten bei Ihnen für die Sitzung bedanken und ihre Einschätzung Ihrer Muskelgesundheit besprechen. Ihr Therapeut erklärt Ihnen, was er für einen Behandlungsplan empfiehlt, damit Sie Ihr Ziel erreichen. Es kann so einfach sein, dass Sie einmal im Monat eine Massage erhalten müssen, um den Stress so gering zu halten, dass Sie Ihr Leben besser verwalten können. oder es kann erforderlich sein, dass Sie 6 Wochen lang zweimal pro Woche vorbeikommen, um ein bestimmtes Problem, mit dem Sie sich befassen, aggressiv zu behandeln.

In jedem Fall sollte Ihnen der Therapeut, mit dem Sie zusammenarbeiten, einen Plan geben, mit dem Sie Ihre Massageziele erreichen können. Es kann sein, dass eine Massagetherapie nicht die beste Methode ist, um Ihre Schmerzen zu lindern. In diesem Fall sollte Ihr Therapeut Sie an die entsprechende Gruppe oder Therapie verweisen, die Ihnen dabei hilft, dies zu erreichen.

3. Warum Massagemodalitäten der Vergangenheit angehören und was Massagemodalitäten sind. Wenn Sie neu in der Massage sind, lesen Sie das Massage-Menü und fragen sich, was all diese Behandlungen sind. Eine Massagemodalität ist eine Massagetechnik, die einen bestimmten Zweck für den Massageempfänger hat. Es gibt buchstäblich Hunderte von Massagemodalitäten, die für jemanden, der noch nie eine Massage erhalten hat, entmutigend wirken können. Es gibt auch eine falsche Darstellung der Massagemodalitäten durch Therapeuten, die in der von ihnen angebotenen Modalität nicht ausreichend geschult sind. Dies ist auf den dritten Punkt zurückzuführen, den ich im Zusammenhang mit den möglichen Problemen der Massagekonsumenten beim Empfang von Massagen angesprochen habe.

Tatsache ist, dass die einzigen Menschen, die wissen, was für ein Shiatsu, eine Reiki-Behandlung, eine Tiefengewebemassage oder eine schwedische Massage ist, Masseure sind.Als Massage-Konsument liegt Ihnen eines am Herzen: Sie erhalten eine Massage, die Ihnen hilft, Ihr spezifisches Ziel für diese bestimmte Sitzung zu erreichen. Ob Stressbewältigung, sportliche Leistung, Prävention von Verletzungen, Rehabilitation von Verletzungen, Schmerzlinderung oder allgemeines Wohlbefinden – die Modalität, mit der diese Ziele erreicht werden, spielt für Sie keine Rolle. Die meiste Zeit weiß man nicht einmal, was die Modalität ist. Wenn Sie sich also für eine schwedische, Tiefengewebe-, Shiatsu-, Thai-Massage oder eine Trager-Massage entscheiden müssen, möchten Sie sich möglicherweise anderswo umsehen, um Ihre Massage zu erhalten. Sie möchten mit einem Massageexperten zusammenarbeiten, der auf Ihre Bedürfnisse eingeht und eine Vielzahl von Modalitäten integriert, die dieses Ergebnis erfüllen.

4. Wie Sie effektiv mit Ihrem Massagetherapeuten kommunizieren können. Wie Sie sich vom ersten Schritt an erinnern, haben Sie immer Recht und sollten immer das bekommen, was Sie von Ihrer Massage erwarten. Vor, während und nach Ihrer Massagebehandlung sollten Sie eine offene Kommunikationsverbindung mit Ihrem Massagetherapeuten haben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der Sitzung mehr oder weniger Druck wünschen, müssen Sie nur etwas weniger Druck sagen und Ihr Therapeut sollte sofort auf Ihre Anfragen reagieren.

Wenn Sie sich während der Sitzung aus irgendeinem Grund unwohl fühlen, sollten Sie in der Lage sein, dies zu äußern und den Therapeuten Ihre Gefühle bestätigen zu lassen, indem Sie die erforderlichen Änderungen vornehmen. Es ist also so einfach wie nur zu sprechen. Leider habe ich von zu vielen Massagekonsumenten, die eine Massage erhalten haben, gehört, dass sie sich unwohl fühlten, aber nicht laut gesprochen haben, weil sie den Therapeuten nicht verärgern wollten.

Wenn Ihr Therapeut defensiv auf Ihr Feedback reagiert, können Sie die Sitzung sofort beenden. Sie sollten nicht für die Behandlung bezahlen müssen. Wenn Sie mit einem Massageexperten zusammenarbeiten, kann dieser Ihre Gefühle spüren und auf Ihre Bedenken eingehen, bevor Sie die Gelegenheit haben, sie auszudrücken. Ich habe unsere Therapeuten darin geschult, die Körpersprache zu beobachten und auf Hinweise zu achten, um die Richtung der Behandlungen mit Kunden zu ändern. Wenn Sie dies nicht bemerken, fordere ich Sie auf, die Massagesitzung höflich zu beenden und einen Experten zu suchen, der Ihnen bei Ihren Massageanforderungen behilflich ist.

5. Möglicherweise können Sie sich kostenlos massieren lassen (das ist richtig, ich habe es gesagt, kostenlos)

Ich weiß, es macht mir nichts aus, für etwas zu bezahlen, wenn ich genau das bekomme, wonach ich bitte. Normalerweise kaufe ich Dinge basierend auf einem Problem, das ich lösen möchte (ein Schmerz, den ich vermeiden möchte). Massagetherapie ist genau das gleiche.

Wenn Sie gestresst sind und weniger Stress haben, Ihr Kopf klarer ist und Sie in der Lage sind, ein entspannteres Leben zu führen, zahlen Sie gerne für den Service. Wie wäre es, wenn Sie den Service erhalten könnten, der Ihre Schmerzen oder Ihren Stress lindert und kostenlos ist? Klingt zu schön um wahr zu sein? Nun, einige Massage-Einrichtungen bieten Empfehlungs-Incentive-Programme an, bei denen sie Ihnen eine Massage oder Geld für eine Massage geben, wenn Sie einen Freund, eine Familie oder einen Kollegen empfehlen. In den Kliniken, die ich besitze, bieten wir 35 US-Dollar für jede Empfehlung an, mit der uns unsere wundervollen Kunden ehren. Wir haben einige Kunden, die ein paar kostenlose Massagen pro Monat erhalten, weil sie den Service genießen und ihre Freunde, Familie und Kollegen ermutigen, in unsere Klinik zu kommen und sich massieren zu lassen. Das Endergebnis ist, dass Sie am Ende kostenlos Massage bekommen.

Natürlich, wenn die Massageeinrichtung, zu der Sie gehen, keine Massage produziert, die Ihre Erwartungen erfüllt oder übertrifft, dann würden Sie mehr Massage erhalten, die im Grunde genommen wertlos ist. Es gibt Optionen auf dem Markt. Verwenden Sie diese Referenz, um eine Massage zu erhalten, die Ihren Erwartungen entspricht.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *