Massagen für Schwangere – Was Sie wissen müssen

Massagen sind einer der wirksamsten, erprobtesten und natürlichsten Faktoren, die zu Gesundheit und Wohlbefinden beitragen. Es ist auch bekannt, Schmerzen, Muskelverspannungen und hohe Belastungen, die schwangere Frauen erleben, zu heilen. Ja, Schwangerschaftsmassage oder vorgeburtliche Massage, wie sie allgemein genannt wird, haben sich als eine der wirksamsten Methoden zur Behandlung einiger schwangerschaftsbedingter Beschwerden erwiesen. Es beseitigt nicht nur körperliche Schwierigkeiten, sondern lässt Sie auch ruhig und entspannt zurück. Worum geht es bei diesen Massagen? Wie effektiv sind sie? Können sie zu Hause gemacht werden? Wie unterscheidet es sich von den regulären Massagen? Hier ist alles, was Sie über vorgeburtliche Massagen wissen müssen:

Was ist eine vorgeburtliche Massage? Eine Schwangerschaft bringt für eine Frau ganz neue Dinge in ihr Leben, und dazu kommen einige weniger angenehme Dinge wie Rückenschmerzen, Beinkrämpfe, Stress, Stimmungsschwankungen und so weiter. Um diese Beschwerden zu lindern und Ihren Weg in die Mutterschaft zu erleichtern und weniger anstrengend zu gestalten, werden vorgeburtliche oder Schwangerschaftsmassagen durchgeführt. Diese Massage wurde exklusiv für werdende Mütter entwickelt und verwendet sanfte Massagestriche mit speziellen Ölen, um sich auf das allgemeine Wohlbefinden zu konzentrieren und sie von Stress, Angst und Schmerzen zu befreien.

Warum vorgeburtliche Massage? Obwohl das Konzept der Massagen schon seit mehreren Jahrhunderten besteht, ist diese Art der Massage noch relativ neu und gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Viele schwangere Frauen auf der ganzen Welt nutzen diese therapeutische Massage für die vielfältigen Vorteile, die sie bietet.

Im Folgenden sind die verschiedenen Vorteile der Schwangerschaftsmassage aufgeführt:

– Es hilft Ihrem Körper, Endorphine freizusetzen, die im Körper gebildet werden, um die Schmerzen auf natürliche Weise zu lindern.

– Stress ist ein häufiges Merkmal während der Schwangerschaft, und diese Massagen tragen dazu bei, Stress signifikant abzubauen. Während es die Stresshormone reduziert, wirkt es auch auf die Freisetzung von Wohlfühlhormonen wie Serotonin.

– Die vorgeburtliche Massage fördert die Durchblutung des Körpers und lindert Ödeme und Schwellungen in den Beinen und anderen Körperteilen. Die Knetwirkung in der Massage hilft dabei, die Wasserretention bei Schwangeren zu beseitigen, die ein Hauptkatalysator für die Schwellung ist.

– Die Massage ist ein wichtiger Stimmungsaufheller und Stressabbau. Es hilft, Angstzustände und Stress in Schach zu halten. Darüber hinaus entspannen sanfte Stöße auf den Bauch das Baby.

– Wenn Schlaflosigkeit oder schwangerschaftsbedingte Schlaflosigkeit ein Problem sind, ärgern Sie sich nicht. Diese Massage ermöglicht einen guten Schlaf, der während der Schwangerschaftsperiode für den Körper unerlässlich ist.

– Ein weiterer großer Vorteil ist, dass regelmäßige Schwangerschaftsmassagen die Muskeln auf die Geburt vorbereiten und die Beweglichkeit der Gelenke erhöhen.

Pränatale Massagen vs. generische Massagen
Obwohl die Ergebnisse beider Massagen entspannend und therapeutisch sind, variieren die Techniken für pränatale Massagen drastisch und müssen mit größter Sorgfalt durchgeführt werden. Im Gegensatz zu generischen Massagen umfassen vorgeburtliche Massagen leichtere, sanfte und kürzere Bewegungen des Bauches, des unteren Rückens und der Beine. Die Sicherheit und der Komfort von Mutter und Kind stehen daher an erster Stelle. Die Massage erfordert weniger Druck und einfache Bewegungen, um maximale Vorteile zu erzielen.

Vorteile von Massagen zu Hause
Vorgeburtliche Massagen erfordern viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Die allgemeine Überzeugung ist, dass nur ein zertifizierter Therapeut eine spezialisierte Massage wie diese geben kann. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie keine professionelle Masseuse sein müssen, um sich selbst oder einem Partner / Ehepartner / Familienmitglied eine vorgeburtliche Massage zu geben.

Der größte Vorteil einer Schwangerschaftsmassage zu Hause ist, dass Sie sich besser mit Ihrem Partner / Ehepartner verbinden können. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, an einem der größten Ereignisse Ihres Lebens teilzunehmen und sich den Weg dorthin zu erleichtern. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie diese Massagen kostenlos erhalten können und wann immer Sie möchten. Die vertraute und liebevolle Berührung Ihres geliebten Menschen kann Ihrem Körper und Geist Wunder tun.

Wenn Sie eine Schwangerschaftsvorbereitungsklasse besucht haben, hätten Sie eine Grundausbildung in Schwangerschaftsmassagetechniken erhalten. Wenn Sie nicht Teil eines solchen Programms sind, können Sie im Internet nach verschiedenen Anleitungen suchen, die Ihnen eine detaillierte Beschreibung der Durchführung der Massage geben.

Gut zu wissen – Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie während Ihrer Schwangerschaft Massagen geben / erhalten. Wenn Sie zu Hause eine Schwangerschaftsmassage geben, sollten Sie die Techniken genau untersuchen und verstehen. Vermeiden Sie die Massage während des ersten Trimesters, um das Risiko einer Fehlgeburt auszuschließen. Wenn Wunden, Wunden oder Beschwerden vorliegen, massieren Sie diese Bereiche nicht. Sofort dem Arzt melden.

Mit ein wenig Mühe und Sorgfalt können Sie Mutter und Kind durch eine vorgeburtliche Massage das Beste aus Gesundheit, Sicherheit, Freude und Wohlbefinden geben.

Ich hoffe, Sie haben diesen Artikel über Schwangerschaftsmassagen

Der Zweck ist, dass zertifizierter Masseur oder Masseurin Massage zur puren Entspannung wie bei einer Ganzkörperbehandlung geben kann, der Therapeut jedoch auch in der Lage sein sollte, kleinere Erkrankungen des Bewegungsapparates oder vielmehr Muskelstörungen mit einer lokaleren Massage in Kombination mit manuellen Dehnungstechniken zu behandeln und grundlegende Ratschläge zu erteilen Übung und Ausdehnung. Die Schwierigkeit ist, dass die Definition der klassischen Massagetechniken nicht universell ist. Zum Beispiel könnte Petrissage eine Technik mit Kreislaufbewegung mit dem Kontakt der Handfläche sein, aber Petrissage wird auch als eine Gesamttechnik erwähnt, die Variationen des Knetens oder Komprimierens beinhaltet. Ein weiteres Dilemma besteht darin, dass viele Schulen andere Techniken zur Freisetzung von Weichgewebe oder Myofaszenz in die Massageroutine einbezogen haben. Und um noch vielfältiger zu werden, macht jede Schule ihre eigene Routine und es gibt keinen Konsens darüber, welche Massagetechniken für welche Körperregion durchgeführt werden sollten. Ein Beispiel ist, dass einige Schulen ihren Schülern beibringen, dass Tapotement am Unterkörper durchgeführt werden könnte, andere lehren, dass Tapotement auch am Oberkörper durchgeführt werden kann.

Alle Mitgliedsschulen des schwedischen Massagebeirats haben ein eigenes Profil und eine eigene Spezialisierung. Die meisten Schulen schließen ihre Schüler auch mit einem höheren Abschluss ab, als dies erforderlich ist. Leider gibt es viele Schulen, die nicht dem schwedischen Massagebeirat angehören. Einige dieser Schulen sind noch berufstätig, andere geben das Diplom nach einigen Kurstagen ohne Prüfung ab. Es ist natürlich eine Sache, einen kürzeren Kurs für den nicht professionellen Gebrauch zu haben, aber es ist nicht sehr ernst, wenn er als Kurs für den professionellen Gebrauch gedacht ist.

Ich habe einige Erfahrungen mit Prüfungstherapeuten, die an anderen Schulen in Schweden eingeschrieben sind, als ich arbeite, und ich habe auch einige Prüfungen von Therapeuten aus anderen Ländern abgelegt. Der Therapeut wird in der spezifischen Technik sehr gut sein, aber es sah immer eher nach einer unspezifischen Ganzkörperbehandlung und einer Routine aus, die weniger rational und abwechselnd aus verschiedenen Regionen ist. Es ist ein großer Unterschied, wie die schwedische Massage durchgeführt wird. Dennoch ist eine berechtigte Frage, was der Unterschied zwischen dem, was die Schulen unterrichten, und dem, was die einzelnen Therapeuten tun. Wenn ich Lernvideos zur schwedischen Massage anschaue, sehe ich, dass die Massagetechniken selten systematisch an bestimmten Muskeln durchgeführt werden. Es sieht eher nach einer unspezifischen Ganzkörperbehandlung aus. Ich sage nicht, dass das falsch oder schlecht ist.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *